Die Österreicher smile

Erst verkaufen sie alte Polizeiuniformen, jetzt weiß keiner mehr “ist das ein echter Gendarm oder nicht”. Jetzt will man dem Treiben ein Ende bereiten, viel zu spät allerdings.
Bleibt die Frage, woher denn die alten Uniformen stammen. Die Antwort ist recht einfach und ein wenig peinlich für das Innenministerium: aus den Altbeständen für Sicherheitswache und Gendarmerie. Mit der Anpreisung “hochwertige, neue Ware, tausendfach im Einsatz erprobt” wurde eine breite Palette der abgelaufenen Dienstkleidung im renommierten Versandhandel feilgeboten. Und zwar für Schnäppchenpreise wie zum Beispiel fünf Euro für eine Dienstkappe. Nach “langen Verhandlungen mit dem Innenministerium” habe der Kunde exklusiv die Möglichkeit, “beste Qualität zum Sonderpreis zu kaufen”, hieß es.