EUFIMA AG

In den letzten Wochen erreichen uns immer mehr Kommentare zum Unternehmen EUFIMA AG aus Hannover. Das Unternehmen wird von der Familie “Reimer” geleitet.

Einer der beiden Reimer-Brüder ist rechtskräftig wegen Kapitalanlagevergehens verurteilt, hat dazu eine Haftstrafe verbüßt. In wie weit er derzeit im Unternehmen mitarbeitet können wir nicht sagen. User behaupten dies allerdings. Auffällig ist in allen Berichten (Kommentaren), dass die EUFIMA AG wohl verstärkt versucht, ihre Provisionen von Kunden einzuklagen. Diese Provisionen resultieren aus dem Verkauf so genannter Netto-Policen für das Unternehmen Atlantic Lux. Hier zahlt der Kunde seine Abschlussprovision für den Vermittler separat, heißt die Provision ist nicht im Vertrag enthalten.

Ein interessantes Forum dazu finden sie auch unter
http://www.gutefrage.net/frage/hat-jemand-erfahrung-mit-eufima-ag