Finanzberaterinnung – die Qualitätsalternative

Es gibt viele Vereine die sich das Wohl des Verbrauchers auf die Fahne geschrieben haben, oft aber nur als Deckmantel für zwielichtige Vertriebe und deren Angebote stehen, irgendwo von muss der Verein ja schließlich leben.
Mit Wirkung Januar 2011 wird es einen neuen Verein geben – Die Finanzberaterinnung e.V. – ohne solche Abhängigkeiten, aber mit ganz klaren Aufnahmevoraussetzungen. Der Begriff “Innung” hat was mit Handwerk zu tun, und ist in Deutschland “positiv” besetzt. Die Initiatoren des Vereins sehen sich hier in der persönlichen Verpflichtung der Branche mehr Qualität zu verschaffen. Alle Gründungsmitglieder sind seit über 10 Jahren im Bereich der Finanzdienstleistung erfolgreich tätig. Mehr als 100 Berater haben sich schon für eine Mitarbeit entschieden. Wir finden Lösungen aus der Branche heraus sind immer Besser als Lösungen die vom Staat verordnet oder angeordnet sind. Wir sind gespannt auf den Erfolg des Vereins.