Gibt es seriöse Ankaufsmodelle? Sind nicht alle Gesellschaften im Bereich LV-Ankauf “latent Überschuldet” ?

Ja, aber auch hier gilt ganz einfach “drum prüfe wer sich ewig Binde”. Ewig ist zwar hier etwas übertrieben, aber letztlich binden Sie sich mindestens auf 7 Jahre. Wir selber halten 7 Jahresmodelle nicht für umsetzbar. Jedes Jahr muss eine Rendite von 12% erwirtschaftet werden.

Das konstant über 7 Jahre.Kaum ein Produkt hat das in den letzten Jahren nachweislich geschafft. Was uns nachdenklicher macht ist, das es jeden Tag mehr Gesellschaften werden die solche Modelle anbieten. Gesellschaften die Vorher kaum Jemand auf dem Markt gekannt hat. Keiner der Gesellschaften bietet Ihnen eine tatsächliche Sicherheit das sie ihr Versprechen auch einhält. Wissen ob Sie Ihr Geld zurückbekommen, und ob der Käufer sein Versprechen eingehalten hat, wissen Sie erst nach Ablauf der Vertragszeit.Insofern halten wir das Geschäftsmodel im Ganzen für “hinterfragenswert”. Die BaFin ist aber auch dabei diesen Modellen nachzugehen.

Bedenken muss man auch, das nahezu alle Gesellschaften die ein solches Geschäftsmodell anbieten “latent überschuldet sind”, denn eigentlich müssten sie ja das Geld was man Ihnen Zusagt, als Sicherheit irgendwo haben. Haben sie aber definitiv nicht, bzw. uns sind nur 2 Gesellschaften auf dem Markt bekannt die das anbieten können.

Wir halten ein Geschäftsmodel mit einer Laufzeit von 10 Jahren als seriös. Auch wenn es hier “länger dauert” bis Sie ihr Geld zurückbekommen, die Warscheinlichkeit ist aus unserer Sicht wesentlich größer als bei den 7 Jahres Modellen.