iAd Werbung die nicht läuft

Steve Jobbs versteht es “Geld zu machen”, aber manche Dinge gelingen auch ihm offensichtlich nicht so recht. Was schon beim App (5 Tage bis zur Freigabe!) zu Verärgerung in der Vergangenheit geführt hat, geht jetzt weiter.
Mobile Werbung ist ein Markt der Zukunft, egal ob auf Tablet-PCs, Smartphones oder E-Reader. Bislang dominierte Google diesen Markt, doch zum ersten Juli startete Apple mit iAd seine eigene Werbeplattform für iPhone- und iPad-Geräte. Wirtschaftsanalysten glauben, dass Apple damit bereits zum Ende des Jahres einen ähnlich hohen Marktanteil wie Google erlangen könnte. Doch jetzt zeigen sich erste Rückschläge für Apple. Adidas hat angeblich eine 10 Millionen US-Dollar Kampagne zurückgezogen. Der vermeintliche Grund: Apple habe bereits zum dritten Mal das kreative Konzept der Werbekampagne zurückgewiesen.