Irland schlimmer als Griechenland

Weg mit den Ratingagenturen! Urteile von Ratingangenturen verschlimmern die Finanzkrise für Länder wie Griechenland, Irland, Portugal, Italien usw noch.

Durch eine Herabstufung durch eine “sinnlose Ratingagentur” wird die Kreditbeschaffung für diese Länder noch teurer. Heißt die Banken machen sich nochmals zusätzlich die Taschen voll mit einem Risikoaufschlag. Mensch, liebe EU tut mal was dagegen. Diese Abzockerei auf unsere Kosten muss aufhören. Am 19. Juli hatte die Ratingagentur Irlands Kreditwürdigkeit auf die Note “Aa2” herabgestuft von “Aa1” und dies unter anderem mit dem zwar langsamen, aber deutlichen Verlust an Finanzstärke begründet. Moody’s stuft das hoch verschuldete Land damit immer noch eine Note besser ein als die Agenturen Fitch und Standard & Poor’s.