Kopfschütteln angesagt

Manchmal muss man sich die Frage stellen, für wie “dumm” halten manche Initiatoren eigentlich ihre Vertriebsleute? Mit der alten Firma klappt das nicht mehr, dann wird “flux” eine oder manchmal auch 2 oder 3 neue Firmen gegründet. Handelnde Personen und Konzept sind oft gleich.

Manchmal tauscht man auch eine Person aus, besorgt sich eine “unbelastete Person”, um nach außen besser dazustehen. Diese Person fällt dann manchmal aus allen Wolken, wenn sie erfährt, auf was sie sich da eingelassen hat. Nix wie raus da, so wird es sicherlich auch bald einer Person gehen, die genau in dieses Ungemach hereingerutscht ist. Das funktioniert kurzzeitig, bis zum Beispiel User unserer Plattform das herausbekommen und wir über solche Merkwürdigkeiten dann Bericht erstatten. Manchmal, meine Damen und Herren, ist es besser seinen Vertriebsleuten zu sagen: “Ist nicht gut gelaufen, haben wir einen Fehler gemacht.” Anstatt dann zum Beispiel die “haarstreubensten” Begründungen zu finden. Kreativität ist sicherlich im Vertrieb ein Attribut, aber nur bis zu einer bestimmten Grenze. Wir werden darüber berichten.