Solarstromförderung – no Limit

In den letzten Tagen haben wir es wieder gehört, der Strompreis steigt unaufhaltsam. Ein gewichtiger Grund dafür ist dieses Mal die Förderung des Solarstromes.

Man muss sich wirklich die Frage stellen, ob eine Energie, die in diesem Umfang subventioniert werden muss, die Energie der Zukunft sein kann, vor allem in einem “solch von der Sonne verwöhntem” Land. Die Antwort lautet ganz klar nein. Hier muss eine Deckelung her. Energie muss dort gefördert werden, wo es Sinn macht. Italien, Spanien, und Portugal haben wesentlich mehr Sonnenstunden. Solaranlagen können daher dort wesentlich wirtschaftlicher betrieben werden. Dort sollte Solar gefördert werden. Energiepolitik ist längst keine nationale Politik mehr.