Weg mit den Subventionen!

Der deutsche Staat subventioniert vom Freibier bis zur Zahnprothese (fast) alles. In zäher Lobbyarbeit haben sich ganze Branchen milliardenschwere Vorteile erstritten. Die 111 unsinnigsten Subventionen verschlingen jährlich 35,29 Milliarden Euro, so kann man im Handelsblatt heute nachlesen. Warum geht die Regierung da nicht ran? Klientelpolitik? Lobby? Arbeitslose und Familien haben so gut wie keine Lobby, deshalb ist dort “streichen” einfacher! Lesen Sie heute mehr dazu im Handelsblatt. Der Wahnsinn was wir alles fördern müssen.