Dreiste Autodiebe!

Getürkte Anrufe bei Autobesitzern – als Mercedes Autohaus – wegen einer angeblichen Rückrufaktion von Mercedes. Dann kommt ein angeblicher Mitarbeiter des Autohauses und holt das Auto ab. Zusätzlich nimmt man den KFZ-Brief mit, mit der Begründung ” den brauche man” um die angebliche Rückrufaktion abzuwickeln. Dann ist das Auto weg, dreist finden wir.