Der Mietkauf-Betrug – WISO ermittelt IMMO500

Es klang sehr verlockend. IMMO500 hatte ein tolles Angebot für die Familie. Baupläne, Grundstück, alles da. Einzige Bedingung ein Eintritt in die DOWO, eine Dortmunder Genossenschaft. Das kostete 23.000 €. Fazit: Geld weg, kein Haus, keine Wohnung – nur “versenktes Geld”. DOWO – endlich daheim ist sich keiner Schuld bewusst. Rückabwicklung – nur über einen Anwalt. Abzocke pur. Immo 500 gibt`s schon nicht mehr, aber natürlich schon eine Nachfolgegesellschaft. Gutes Geschäft lacht ja.