Mit Verlaub Frau Merkel……….

Was Sie da über die Wichtigkeit des Euros erzählen ist doch absoluter “Bullshit”. Wir haben über 40 Jahre ohne den Euro gelebt, und das sehr gut. Das wird auch dann zukünftig so sein, wenn es den Euro nicht geben sollte. Deutschland ist ein Volk der Macher, immer gewesen. Unserer Mentalität entspricht es selber schwierige Situationen zu lösen, nicht wie Griechenland sich “heulend” hinzustellen und zu Jammern damit Europa zahlt. Ganz klar Hilfe ja, aber nur zur Selbsthilfe.

Und wir Deppen, allen voran unsere Bundeskanzlerin, zahlen dann. Letztlich haben Sie doch dadurch nur den Banken geholfen. Deutschland muss aufpassen das die soziale Schieflage nicht noch größer wird. Nicht das unser Athen einmal Berlin, Frankfurt, München, Leipzig oder Köln heißen.Der Euro ist ein Pulverfass, das wissen alle Politiker.