OB Jung Leipzig:Bitte nicht mehr wiederwählen 2013

Jung ist der ungeliebte Oberbürgermeister der Stadt Leipzig. Seit jahren hat er weder das Rathaus noch die städtischen Betriebe so richtig “im Griff”.

Nun wollte Herr Jung mal wieder zeigen “ich kann es”, und das ging voll nach Hinten los, wie soviele Dinge bei Herrn Jung.500 Stellen will er bei den städtischen Betrieben abbauen.Viele Familien damit in eine ungewisse wirtschaftliche Zukunft schicken. S was Herr Jung kommt bei den Menschen nicht gut an. Ihre Misswirtschaft hat dazu geführt das Leipzig um jeden Preis “sparen muss”. Natürlich wieder einmal bei den Schwächsten, die können Sie ja auch nicht zum Golf oder Charity Veranstaltungen einladen.Mit recht wehren sich dei Arbeitnehmervertreter der Kommunalbetriebe jetzt.Die beste Gegenwehr ist, Herrn Jung 2013 nicht mehr zu wählen.