Warnung von Ackermann vor Basel III

Josef Ackermann (Deutsche Bank) und mehrere seiner Kollegen warnten am Samstag in Washington auf dem Jahrestreffen des Internationalen Bankenverbandes IIF, dass eine verfrühte Einführung des “Basel III” genannten Regelwerks die fragile Konjunkturerholung gefährden könne.

In der Branche gibt es die echte Sorge, dass nationale Regierungen eine schnellere Einführung fordern könnten, so Ackermann in einem Interview. Ackermann ist auch Chef des IIF (Internationaler Bankenverband).